Inhaltsstoffe von Hanföl

Die Hanfsamen Inhaltsstoffe bestehen aus ungefĂ€hr 33 % Öl und ca. 25 % Proteine. Hinzu kommt ein großer Anteil von Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen. Das Hanföl ist ein fettes Öl, es ist homogen und cremig in der Konsistenz.

Das fertig gepresste Hanföl weist einen Anteil von 80 % mehrfach ungesÀttigter FettsÀuren sowie einen hohen Anteil essenzieller FettsÀuren (Omega 3 und Omega 6) auf. Zu den mehrfach ungesÀttigten FettsÀuren gehören LinolsÀure, Alpha-LinolensÀure, essentielle Omega-n-FettsÀure sowie Gamma-LinolensÀure.

Hanföl hat einen Brennwert von rund 800 kcal pro 100 g. Die Zusammensetzung ergibt sich aus:

  • 50 g LinolsĂ€ure,
  • 25 g Alpha-LinolensĂ€ure,
  • ca. 13 g ÖlsĂ€ure,
  • 7 g PalmitinsĂ€ure,
  • 4 g Îł-LinolensĂ€ure,
  • 3 g StearinsĂ€ure,
  • bis zu 2 g StearidonsĂ€ure
  • sowie GadoleinsĂ€ure.

Daneben bestimmen außerdem Tocopherol sowie Phytosterine den Charakter von Hanföl.

CBD kaufen

Essenzielle FettsÀuren im Hanföl

GrundsĂ€tzlich bedeutet der Begriff „essenzielle FettsĂ€uren“, dass die FettsĂ€uren vom menschlichen Organismus nicht selber produziert werden können. Wir mĂŒssen essenzielle FettsĂ€uren deshalb ĂŒber die Nahrung aufnehmen. Im Hanföl ist ein beachtlicher Anteil dieser essenziellen FettsĂ€uren enthalten. Sie

  • sorgen fĂŒr einen guten Sauerstofftransport im Blut,
  • sind fĂŒr die Bildung der Zellmembran zustĂ€ndig,
  • nehmen Einfluss auf den Hormonhaushalt,
  • stĂ€rken das Herz-Kreislauf-System
  • und beugen Arthritis vor.
  • DarĂŒber hinaus wirken sie sich positiv auf die Wundheilung aus.

Die FettsĂ€uren Omega 3 und Omega 6 sind wichtig fĂŒr den menschlichen Organismus, sie haben eine große Bedeutung fĂŒr den Stoffwechsel. Das ideale VerhĂ€ltnis von 1:3 zwischen Omega 6 und Omega 3 FettsĂ€uren macht es fĂŒr den Körper so wertvoll.

Gamma-LinolensÀure, Vitamine und Mineralstoffe im Hanföl

Die Gamma-Linoleum ist eine dreifach ungesĂ€ttigte Omega 6 FettsĂ€uren. Bei Menschen, die sich ungesund ernĂ€hren, viel raffiniertes Öl, Zucker und Alkohol zu sich nehmen, wirkt die Gamma-LinolensĂ€ure wahre Wunder. Sie bekĂ€mpft die negativen Auswirkungen der FehlernĂ€hrung. Hauptvitamine im Hanföl sind Vitamin E, Vitamin B1, Vitamin B2. Hinzu kommen die Mineralstoffe Phosphor, Kalium, Magnesium, Calcium, Eisen, Natrium, Mangan, Zink und Kupfer.

[Gesamt: 4   Durchschnitt:  4.5/5]
Autor: 
 Ivana Nappes

Auf der Suche nach Möglichkeiten zur Verbesserung ihrer Gesundheit und hĂ€ufig verwirrt durch die widersprĂŒchlichen Botschaften von Publikationen und populĂ€ren Autoren, tauchte Ivana zuerst in die wissenschaftliche Forschung ein und war von deren Logik und Methoden fasziniert. Die Mitarbeit an dieser Website hat ihr Interesse nur noch verstĂ€rkt und sie dazu motiviert, eine Ausbildung in ErnĂ€hrungsfragen zu absolvieren.

Schreibe einen Kommentar